YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dies ist der 2. SoulTalk von der Künstlerin und Gesundheitspraktikerin Gabriele Frosch und mir, über das Thema „Selbstbewusstsein“ – selbstbewusstes Sein.

In diesem Talk, geht es z. B. um Konzepte, Glaubenssätze und Strukturen zu diesem Begriff.

Auch geht es darum, was jenseits dieser Konzepte liegt/liegen könnte.

Wir stellen Fragen wie:

„Wer/was sind wir überhaupt?“

„Was macht uns aus?“

„Können wir uns jemals vollkommen bewusst sein?“

„Welche Möglichkeiten gibt es, unserer Selbst gewahr zu sein?“,

„Was ist alles In mir, dessen ich mir (noch nicht) bewusst bin?“,

„“Wie begrenzen wir uns in unserem Selbst-Bewusstsein?“.

Was MUSS oder was DARF sein…?

Wir dürfen uns erlauben, zu sein, was wir sind und uns dessen bewusst zu sein.

So können wir Weichheit in starre Konzepte bringen. Und wir dürfen unserem Herzen folgen… authentisch und selbstbewusst… um auf unserem ureigenen Weg unseres Selbst immer bewusster zu werden.

Konzepte sind (unsere) Kreationen, die wir nutzen können als Entwicklungsstufen in unserem Lebensfluss.

Das Leben ist Wandel und so können wir uns innerhalb und außerhalb unserer Strukturen bewegen und darüber hinaus uns immer weiter entfalten – in unserem ureigenen natürlichen Lebens-Rhythmus.Mehr zu uns:Claudia Löw, www.ur-wege.deGabi Frosch, gabrielefrosch.de

       











Von Herzen und alles Liebe für dich

Deine Claudia                  

















Hat dir dieser Blogartikel gefallen, dann teile ihn doch auf…

Pin It on Pinterest

Share This