Seelenphönix Ausbildung

Werde Erdentief und Himmelweit

Möchtest du deinen Traum vom ur-eigenen Weg mit Hilfe schamanischer Praktiken und Rituale leben?

Möchtest du dem Ruf deines Herzens und deiner Seele folgen?

Möchtest du dich entfalten, deine Gaben und Potentiale entwickeln, stärken und für dich deine Um- und Mitwelt liebevoll und heilend einsetzen?

DIe Trommel ist das Pferd des Schamanen

Der Flug des Phönix

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

In der Ausbildung lernen wir von uralten Kräften und Lehren, einen Weg mit Herz zu gehen, verbunden mit der Kraft des Universums.

Wir erkennen welche Kraft in uns ist und erleben, dass wir mit allem verbunden sind. 

Es ist eine Wiederanbindung an die Natur, mit Mutter Erde, dem Kosmos und uns selbst.

Innerhalb dieser Ausbildung lernen wir alle von- und miteinander. Keiner ist mehr oder weniger, wir sind alle Lehrer und Schüler zugleich und weil dies so für uns ist, nennen wir diese Ausbildung auch immer gerne „Lernkreis“. 

Es ist ein Kreis von Gleichgesinnten, familiär und vertraut!

Räuchern bringt dich mit den Spirits in Einklang

Auf unserem Weg zu uns Selbst, finden tiefgehende Prozesse der Selbsterkenntnis statt, die uns von alten Mustern und Handlungsweisen befreien, unser Herz öffnen und uns den Mut und die Stärke geben, unseren Ur-eigenen Weg zu leben.

Dabei vermitteln wir unterschiedliche schamanische Techniken und erleben mit euch Rituale der Heilung und der Kraft.

Diese Grund-Ausbildung vermittelt über den Zeitraum von einem Jahr (jeweils 5 Wochenenden) die Gundlagen des schamanischen Praktizierens.

Die gesamte Ausbildung ist auf 3 Jahre ausgelegt.

So kannst du dich nach jedem Jahr entscheiden, ob du tiefer in das schamanische Wirken eintauchen möchtest.

Michael und mir ist es besonders wichtig, jeden Einzelnen von Euch, tief und innig mit seiner inneren Kraft und den Kräften der Anderswelt (den Spirits/Krafttieren/Lehrern) zu verbinden.

Wir richten uns dabei an unserem Erfahrungsschatz aus unterschiedlichen, schamanischen Traditionen und 3 Jahrzehnten praktischen Wirkens in den schamanischen Welten.

Am Ende dieser Ausbildung seid ihr in der Lage selbstständig schamanisch tätig zu sein.

Unsere langjährige Erfahrung im schamanischen Wirken und unser liebevolles und zu tiefst von Vertrauen geprägtes Miteinander, schenken dir einen Raum der Entfaltung.

Als Mann und als Frau dieser Zeit, als Ehepaar, hier in Europa zuhause und mit dem Erkenntnisschatz, ist es uns sehr wichtig, die alte Kraft und tiefe Weisheit traditioneller, schamanischer Wege der Heilung zu vermitteln.

Die schamanischen Praktiken, Rituale und Zeremonien, die wir lehren, sind von uns selbst erfahren und für die heutige Zeit zugänglich gemacht.

Magic Content

Ausbildungsinhalte (Auszug)

Geistreisen, tiefe Verbindungen zu Krafttieren/Ahnen und Lehrern aus der Anderswelt, Arbeit mit unseren Ahnen und Pflanzenverbündeten

Extatische Trancehaltungen

Heilen im Schamanismus

Kraft- und Schutz 

Die Kraft der Elemente, Natur und Krafterfahrungen, Kraftgegenstände

Energiearbeit am Lichtkörper des Menschen sowie der Erde

Seelenarbeit

Extraktionen

Aura/Energiefeld Clearing 

heilige Lieder und Medizingesänge

Schwitzhütte, u.v.m.

Your Spiritual Dates

Termine 1. Jahr

26. – 28.03.21

16. – 18.04.21

14. – 16.05.21

02. – 04.07.21

22. – 24.10. 21

Fr.:  18:00 – 22:00 Uhr

Sa.: 10:00 – open end 

So.: 10:00 – 13:00 Uhr

weitere Termine findest Du hier

Gemeinsam öffnen wir Tore in ein neues Bewusstsein

Liebe ist der Klebstoff einer Beziehung

Sternenweberin

Claudia Löw

Wenn ich die Trommel schlage, kraftvolle Lieder singe, um das Feuer tanze, der Rauch und die Geister alle Schranken in mir brechen, dann wandle ich zwischen den Welten.

Tauche ein, in die Welt der Geister – der Spirits , reite auf meinem Windpferd und mit meinen Verbündeten durch Tag und Nacht, durch Raum und Zeit.

Wir werden eins mit der Unendlichkeit.

Eins mit allem.

Begegnen der Kraft und werden zur Kraft.

Aus der Tiefe dieser Kraft begegne ich dir, du wundervolle Seele und gemeinsam schauen wir, was der große Geist mit dir vor hat.

Crazy Oak

Michael Löw

Verbunden mit den Pflanzengeistern und ihren Liedern, erschaffe ich Räume der Heilung und der Kraft.

Die Seele der Natur liegt mir am Herzen und so bringe ich sie dir nah.

Ich bin tief mit den Pflanzenseelen unserer heimischen Meisterpflanzen verbunden, erzähle ihre Geschichten, verbreite ihre Medizin und singe ihre Lieder.

Die Trommel und viele andere Instrumente dienen mir als Weggefährte in die Anderswelten und so lade ich dich ein, mit mir in die Welt der Pflanzenseelen und ins Herz von Mutter Erde zu reisen.

Erdentief und himmelweit....jaaaaaa! Genau das trifft auf diesen segensreichen Lernkreis zu. Claudia und Michael gestalten gemeinsam mit ihrem herzlichen Team wunderbare Räume, in denen ich jedesmal voller Vertrauen eintauchen kann.

Im Lernkreis reisen wir in die Anderswelt, lassen uns mitnehmen in den Bauch der großen Erdenmutter und verbinden uns zugleich mit den unendlichen Weiten des Vater Kosmos. Wir lernen unsere Helfer, unser Spiritteam, kennen, das stets an unserer Seite ist, um mit uns gemeinsam zu weben und zu wirken.

Heilzeremonien begleitet von Einweihungen, schamanischen Reisen, Erlernen von verschiedenen Praktiken und noch vielem mehr, lassen mich Stück für Stück erkennen, wie wunderbar das Leben ist...wie wunderbar ich bin... wie wunderbar jeder Einzelne ist.

Am Ende eines jeden Wochenendes geh ich erfüllt nach Hause, "bepackt" mit einem wunderbaren "Geschenke-Koffer", der gefüllt ist mit "Dingen", um den Schamanismus in meinem alltäglichen Leben leicht zu integrieren.

Seit ich in diesem Lernkreis bin, bin ich meiner Essenz wieder ein riesiges Stück näher gekommen. Ich bin nicht nur mir selbst näher gekommen, sondern ich weiß mich verbunden mit den Tierwesen, Pflanzendevas und allem was ist. Ja ich spüre, dass ich Teil von etwas Großem bin und das Große ein Teil von mir ist. Und ich bin voller Neugier, wie die Reise in der "Seelenphönix-Familie" weitergeht. Welch wunderbaren "Geschenke" Claudia, Michael und ihre lieben Assistentinnen noch "auspacken" werden.

Und ich weiß eines: Ich reise noch erdentiefer und himmelweiter als ich mir jetzt, im 2. "Ausbildungsjahr", ausdenken kann.

Für das, was ich bisher erleben durfte, bin ich einfach nur dankbar und fühle mich reich beschenkt.

Aho!

Testimonial Item

Doreen

Liebe Claudia Sternenweberin, lieber Michael Crazy Oak,

seit 2010 begleitet ihr mich durch die alltägliche und nicht alltägliche Wirklichkeit. Seit dem sind wir im schamanischen Wirken, Weben, Träumen und Leben verbunden. Über sechs Jahre war ich intensiv Teil eures schamanischen Lern- und Arbeitskreises. Ihr habt mich in all den Jahren an eurem reichhaltigen Wissen teilhaben lassen und es fundiert weitergegeben. Ihr wart mir liebevolle und ehrliche Begleiter auf meinem Weg zu mir selbst. Ihr habt mir die nicht alltägliche Welt offenbart und die Kräfte und Energien die darin sind zu meinen wahren Lehrern gemacht. Von Herzen bin ich dankbar, dass ich mit eurer Unterstützung, mit eurer Magie und Liebe so vieles Lernen durfte. Ich konnte mich Stück für Stück klarer sehen, mein Herz öffnen und auch meine Schatten, Ecken, Kanten und meine Geschichte immer mehr annehmen, was letztendlich zu mehr Ganzheit, Selbstliebe, Vertrauen und Wahrhaftigkeit führte. Ich habe so viel Handwerkszeug erhalten, das mich in meinem Alltag und Beruf täglich begleitet und über alle Maßen bereichert. Von Herzen danke ich euch. Ich wünsche euch weiterhin viel Kraft, Liebe, Humor, Spirit und Ausdauer für alle Menschen die sich in eure wundervolle Ausbildung begeben.

Alles Liebe, Gute, Wahre und Schöne für euch.

AHO.

Testimonial Item

Stefanie Soraya mutiges Pferd Awakee

Feedback zur 3-jährigen schamanischen Ausbildung bei Claudia und Michael Löw

Die Reise zu meinem tiefsten Selbst.

Im Dezember 2015 machte ich wie jedes Jahr ein Wunschritual. Dabei schreibe ich 13 Wünsche auf und verbrenne jeden Tag einen dieser Wünsche. In dieser Zeit beschäftige ich mich auch intensiv mit dem vergangenen Jahr. Den 13. Wunsch erfülle ich mir dann im nächsten Jahr. Diesmal kam als Wunsch eine „Ausbildung mit Kräutern“ heraus. Zeitgleich kam ein Newsletter von Claudia Löw, bei der ich schon diverse Ausbildungen in Reiki und Holistic Pulsing absolviert habe. Und dort stand, das ein neuer Ausbildungszyklus Schamanismus im April 2016 beginnt. Und ich war sofort aufgeregt und Feuer und Flamme. „Ja, jetzt endlich steht es an, die Ausbildung“, so dachte ich damals. Die Jahre zuvor habe ich fleißig versucht aus Büchern schamanische Techniken zu lernen und sie im Alltag zu integrieren. Doch hierbei stieß ich an Grenzen und es fehlte mir auch manchmal die Motivation und ein Feedback, um diesen Weg intensiv zu gehen.

Die drei Jahre sind nun fast um und ich habe soviel gelernt und bin so tief bei mir angekommen, wie ich es mir niemals vorstellen konnte. In einen der ersten Seminare machten wir unter anderem ein Ritual der Neuausrichtung und mein Satz lautete damals sinngemäß: Ich möchte mein Leben, das mir geschenkt wurde, mit Leichtigkeit und Freude gehen und immer mehr bei der Liebe ankommen.

Ja und genau das ist so eingetroffen! Mein Leben ist viel leichter und freudvoller geworden und die tiefe Liebe zum Leben hat sich weit in mir ausgebreitet.

...

Claudia Löw, Sternenweberin führte mit soviel Liebe und Hingabe durch die Seminare, ich kann meine Dankbarkeit nur ansatzweise wiedergeben. Authentisch, liebevoll, kraftvoll, zärtlich, fordernd, grenzensprengend, voller Demut, humorvoll, das sind nur einige Facetten ihres SEINS.

Michael Löw Crazy Oak ist ein Mann der magischen Worte, er führte uns mit seinen Liedern und Worten in andere magische Welten und verband uns tief mit den jeweiligen Pflanzenverbündeten. Sein Humor, seine Bereitschaft, uns Raum zu geben, seine tiefe Liebe zu Menschen und seine Klarheit sind einige Facetten seines SEINS.

Die Seminarinhalte waren geprägt von vielen praktischen Übungen, von den unterschiedlichsten schamanischen Techniken aus verschiedenen Traditionen, Heilarbeit, Rituale und Zeremonien, Naturbegegnungen, Pflanzen- und Tierverbündeten. Pflanzenwissen wurde uns in Therorie und Praxis beigebracht.

Der Seminarstil war stets frei und undogmatisch, es war Raum für Aktuelles und nicht selten gab es eine Programmänderung – wir ließen uns von der geistigen Welt führen.

Und Claudia und Michael waren nicht nur zu Seminarzeiten für die Teilnehmenden da. Auch gab es stets die Möglichkeit nachzufragen über Telefon, Mail oder über eine geschlossene Facebookgruppe. So wurden wir auch jederzeit, wenn es nötig war, zwischen den Seminarzeiten unterstützt.

Besonders fand ich auch die familiäre Atmosphäre, die gesamte Gruppe wuchs in den drei Jahren fest zusammen und die Begegnungen wurden in meinen Augen immer tiefer und intensiver. So wunderbar menschlich, voller Freude und Lebendigkeit. Wir lernten alle voneinander, es wurde Kreiskultur gelebt.

Mein Dank geht auch an die Assistentinnen von Claudia und Michael, die und Teilnehmenden stets voller Liebe und Freude begleitet haben.

Wer sich auf eine tiefe Reise zu sich selbst einlassen möchte, wer Lebendigkeit und Lebensfreude, Schöpfermacht und Selbstbewusstsein für sich erfahren möchte, wer Menschen später selber begleiten möchte, der ist bestens aufgehoben bei Claudia und Michael Löw. AHO

Oktober 2018

Testimonial Item

Doris, Friedensfrau, sprudelnde Lichtquelle, Herzberührerin

Ich möchte Sternweberin Claudia und Crazy Oak Michael von tiefsten Herzen für die letzten drei wunderbaren Jahre, die ich bei ihnen im Lernkreis verbringen durfte, danken!

Mit Claudias liebevoller Hingabe, ihrer kraftvollen Präsenz und ihrer tiefen Verbundenheit mit den Spirits wurde jedes Wochenende zu einem außergewöhnlichen Erleben und Erfahren. So konnten u.a. in mir tiefe (Veränderungs)Prozesse stattfinden, alte Muster aufgedeckt und losgelassen, meine Verbundenheit mit den Ahnen, den Elementen, überhaupt mit den Spirits intensiviert werden. Mir wurde es möglich meine inneren Stärken zu entdecken und kennen zu lernen.

Diese Prozesse, diese (Lern)Erfahrungen wurden noch verstärkt durch die unglaublich mystischen Reisen zu den Pflanzenspirits mit Crazy Oak. Nie zuvor konnte ich so tiefe Verbindungen und daraus resultierende Heilungen erfahren als durch die Pflanzengesänge durch Michael!

Mit erfülltem Herzen und in tiefer Verneigung euch gegenüber, Claudia Sternweberin und Michael Crazy Oak, darf ich nun meine eigenen Pfade begehen, die in den letzten drei Jahren durch euer Wirken angelegt werden konnten! Danke!

Pin It on Pinterest

Share This